Wir sind umgezogen!

Samstag, 14. Juni 2008

Grenzen der Einwanderung

Dan Gardner, ein kanadischer Journalist, veröffentlichte vor einigen Jahren einen Artikel darüber,

dass Gemeinschaften von Einwanderern Brutstätten der Intoleranz sein können.

Nichts verdeutlicht die Lage besser, als eine Waffe an Ihrem Kopf.

Die Waffe befand sich in diesem Fall in den Händen eines jungen Arabers. Der Kopf war meiner.

WEITERLESEN

Mies gemacht (III)

Liebe „Bild“-Zeitung! Was eure deutschen Lieblinge da am Donnerstag geboten haben, nanntet ihr schwer zornig eine „Kroatastrophe“. Jetzt sind wir auf eure ostmarkerschütternde Schlagzeile gespannt, wenn Jogis Jungs am Montagabend cordobaden gehen und gegen die Ösis das Vorrundenaustria kommt. Sollte aber doch der Einzug ins Viertelfinale gelingen, ist da halt Ende Gelände gegen Ronaldo & Co. Und mal ehrlich: Wäre das nicht portugeil?

Lieber Oliver Fritsch! „Das war nicht Rammstein, das war Pur. Oder Silbermond“, lasen wir auf Ihrer sonst so formidablen Seite „Indirekter Freistoß“ über den letzten Auftritt der DFB-Elf. Also nicht Leni Riefenstahl, sondern Hans W. Geißendörfer. Oder Hans-Jürgen Tögel. Andererseits: Mit denen ist natürlich kein Krieg zu gewinnen. Und, scheint’s, noch nicht mal ein Fußballspiel. [...]

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com