Wir sind umgezogen!

Donnerstag, 27. November 2008

Warum Frauen in Hosen eine Gefahr für die nationale Sicherheit sind und was das mit Kardinal Meisner zu tun hat

Nachdem der Kölner Erdbeerschorch Papa Benedikt seinen Rücktritt angeboten hat, lassen wir uns überraschen, ob der Papa das Rücktrittsgesuch annimmt. Wenn ja, bin ich auf den Nachfolger gespannt. Vielleicht holt man sich ja einen wie Stefan Wurm, den Vorsitzenden der Katholischen Jugend (KJ) in Österreich. Der hat ein Interview gegeben und dabei für Unmut gesorgt. Laut CHiLLi.cc, "Europas Jugendseite", wollten er und seine Mitarbeiter nämlich

mit vatikanischen Zensur-Methoden CHiLLi.cc zu einem braven Kirchenmedium machen: Gefordert wurden vorformulierte Interview-Fragen, die Freigabe eines von der KJ übermittelten Wurm-Lebenslaufs sowie die Verstümmelung gesagter Wahrheiten (etwa zum Thema Homosexualität).

Zum Glück hat CHiLLi.cc das Fähnlein des investigativen Journalismus nicht untergehen lassen und so lesen wir im unzensierten Interview mit Stefan Wurm auf die Frage, warum die Kirche ein Problem mit der Homo-Ehe habe:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com