Wir sind umgezogen!

Samstag, 4. Oktober 2008

Tag des schwulen Momologs

Während ich am gestrigen Tag der Deutschen Einheit in der brandenburgischen Landesvertretung genussvoll Schweinefleisch verzehrte und Wein trank - und damit zweifellos eine Menge Moslems in ihren religiösen Gefühlen verletzt habe - gestaltete sich der Tag der Offenen Moschee in der Berliner Sehitlik-Moschee ähnlich konstruktiv. Der Spiegel berichtet:

Sie wollen nicht provozieren. Sie sind keine schwulen Männer, die Händchen halten und keine Lesben, die ein Kiss-In veranstalten wollen.

Stop! Bitte was?

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com