Wir sind umgezogen!

Sonntag, 17. August 2008

Seminar Nummer 5: Warum es (wahrscheinlich) kein Schwulengen gibt und das auch gar nicht so verwunderlich ist

Sonntag ist ein Tag der Ruhe und Besinnung. Außerdem ist es der Tag vor Montag, an dem es dann wieder heißt, Geld ranschaffen fürs Sozialprodukt, für die Rentenkassen, Studenten und allerlei staatsökologische und linksalternative Projekte. Und was bietet sich besser an, als zur Entspannung den Sonntag mit ein wenig Naturwissenschaft ausklingen zu lassen? Na also…

Wir sind bereits mehrfach auf die Frage eingegangen, wieso Homosexualität überhaupt existiert, was ihre Ursache sein und wie sie sich im evolutionären Prozess durchgesetzte haben könnte. Summa summarum tappt man bei der Ursachenforschung der sexuellen Orientierung noch immer ziemlich im Dunkeln und niemand kann genau sagen, warum manche Menschen schwul und andere hetero werden, was also die auslösenden Mechanismen der sexuellen Orientierung sind.

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com