Wir sind umgezogen!

Donnerstag, 28. August 2008

Schwule Hunde gegen heterosexistische Katzen

Politisch in den Stonewall-Jahren zurückgebliebene Schwule würden mir wahrscheinlich unterstellen, ich mache einen auf hetero um mich der repressiven Mehrheitsgesellschaft anzubiedern und dieser keinen Vorwand zu liefern, mich zu unterdrücken. Und in der Tat: Bei mir finden sich weder Badehandtücher in den Regenbogenfarben, keine (halb)nackten Männer als Poster an der Wand (auf dem Computerdesktop allerdings schon, man ist ja auch nur ein Mensch) und ganz bestimmt keine CDs von Madonna. Ist alles eben nicht mein Ding.

Doch von den aus den USA stammmenden Cartoons “Gay Dog” sind einige so witzig, dass man sie durchaus, als Shirt-Aufdruck, durch die Gegend spazieren tragen könnte. Natürlich nur abseits von Kreuzberg, Marzahn oder Hoyerswerda. Und auch nicht als politisches Signal, sondern einfach nur aus Spaß an der Freude.

Meine drei Lieblingscartoons vom “Gay Dog”:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com