Wir sind umgezogen!

Donnerstag, 7. August 2008

Besatzung und Terrorismus

Das Weblog Sicherheitspolitik kritisierte gestern die These von Robert A. Pape, wonach Besatzung Selbstmordterrorismus fördere.Völlig korrekt wird festgestellt, dass der Einsatz bestimmter Taktiken keine kausale Folge bestimmter sozialer Phänomene, sondern das Ergebnis von Entscheidungsprozessen ist. Der Zusammenhang zwischen Besatzung und Selbstmordanschlägen besteht jedoch insofern, dass in einem besetzten Gebiet die physische Trennung der Terroristen von ihren potentiellen Opfern kaum gewährleistet werden kann.

WEITERLESEN...

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com