Wir sind umgezogen!

Freitag, 4. Juli 2008

Praktizierter Antikapitalismus: Umma homophob

Homophobie wird wieder salonfähig

ist ein Beitrag der Tagesschau überschrieben, in dem LSVD-Geschäftsführer Klaus Jetz die unterschiedliche gesellschaftliche Akzeptanz von Homosexuellen in Ost- und Westeuropa beschreibt:

Lesben- und Schwulenfeindlichkeit ist in Osteuropa wesentlich weiter verbreitet als in Westeuropa. Das sah kurz nach der Wende auch mal anders aus. Anfang der 90er Jahre gab es eine Aufbruchstimmung, von der auch Schwule und Lesben profitiert haben. Das hat sich mittlerweile aber ziemlich verändert.

Woran das in erster Linie liegt, weiß Jetz genau:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com