Wir sind umgezogen!

Montag, 16. Juni 2008

Sexismus: Grün und schwul

Als schwuler Grüner hat man es nicht leicht, seit sich auch in der CDU/CSU Schwule zunehmend selbstbewußt zu Wort melden und damit der grüne Alleinvertretungsanspruch für Homo-Politik endgültig den Bach runter ist.

“Konservativ sein heißt nicht, die Asche zu behüten, sondern die Flamme zu bewahren."

ist einer der Sprüche, mit der die Lesben und Schwulen in der Union (LSU) um die Mitgliedschaft in ihrer Vereinigung werben. Warum die Werbung hierfür einen Mann mit nacktem Oberkörper benötigt, hat sich mir bei schwulen politischen Gruppierungen noch nie erschlossen. Und eben daran stört sich auch ein grüner Schwuler namens "Apfelmaik":

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com