Wir sind umgezogen!

Freitag, 20. Juni 2008

Schwule Freunde sehen gelb

Es war ein schönes Spiel, das Deutschland da gestern gegen Portugal abgeliefert hat. Das deutsche Team hat den Portugiesen mehr als einmal Chancen versaut, hat den Fußballadonis Ronaldo gebührend geärgert und man hat es sogar geschafft, drei Tore zu schießen, was nach dem katastrophalen Gehampel gegen Österreich fast wie ein Wunder wirkte. Okay, dem Ballackschen Siegtreffer war ein klitzekleines Foul seinerseits vorausgegangen, aber wollen wir mal nicht päpstlicher als der Papst sein. Deutschland steht im Halbfinale und die Party kann weiter gehen. Auch auf dem Sofa.

Und auf einem ganz speziellen Sofa nahmen gestern vier ganz spezielle Männlichkeiten Platz, um über ein Thema zu diskutieren, dass man mit Fußball nun wirklich nicht in Verbindung bringt: Schwule.

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com