Wir sind umgezogen!

Sonntag, 29. Juni 2008

Nachhilfe zum Verständnis von Umfragen, die Akzeptanz von Schwulen betreffend, unter besonderer Berücksichtigung der unterschiedlichen ...

Eine Umfrage unter 35.000 US-Bürgern ergab:

Die Hälfte aller Befragten will, dass Schwule in der Gesellschaft volle Anerkennung finden, 40 Prozent sind dagegen.

Wobei aus dem Artikel nicht eindeutig hervor geht, ob lediglich gläubige US-Amerikaner befragt wurden. Folgender Satz jedenfalls würde diese Vermutung nahelegen:

Religiöse Toleranz ist einer Studie zufolge in den USA weit verbreitet. 70 Prozent der gläubigen US-Amerikaner seien der Ansicht, nicht nur ihre eigene, sondern viele Religionen führten “zum ewigen Leben”, berichtete das Meinungsforschungsinstitut Pew Forum in Washington.

Wer auch immer da befragt wurde, für den gemeinen Antiamerikaner ist das Ergebnis mit Sicherheit ein weiterer Beleg für die Rückständigkeit der Amis. Anders hingegen sieht es aus, wenn im Rahmen einer repräsentativen Umfrage Einwohner der Karibikinsel Jamaika befragt werden:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com