Wir sind umgezogen!

Freitag, 13. Juni 2008

Migranten an die Front

Nach dem Überfall auf Drag Kings in Berlin berichtet queer.de über einen ähnlichen Vorfall in den Niederlanden:

Derweil sorgt in Amsterdam ein Überfall auf ein schwules Model für Aufregung, der sich bereits am 30. April, dem Königinnentag, abgespielt hat und erst jetzt international Beachtung fand. Der 20-jährige Mike Du Pree war auf einem Laufsteg am Rembrandtplatz, in dem er für Toleranz gegenüber Lesben und Schwulen warb, von zehn jungen Männern verprügelt worden. Die offenbar muslimischen Täter brachen ihrem Opfer dabei die Nase. Noch ist unklar, ob die Täter verhaftet worden sind. Homo-Aktivisten kritisieren die Polizei wegen Untätigkeit.

Entgegen der üblichen politischen Korrektheit spricht queer.de Klartext über den Hintergrund, vor dem sich die Vorfälle ereignet haben:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com