Wir sind umgezogen!

Freitag, 9. Mai 2008

Schwule Islamisten?

Vor einigen Wochen erschien in der taz ein Text Zur langen Geschichte einer unseligen Diffamierungsstrategie. Gemeint ist die Unterstellung, Nazis seien allesamt verkappte Homosexuelle. Interessant ist, von wem diese Denunziation ausgeht, allesamt sind es Helden der Linken: Seien es die "Blues Brothers" oder der Karikaturist Manfred Deix, die Schriftsteller Elfriede Jelinek, Bertolt Brecht, Maxim Gorki oder der Begründer einer Richtung der Körpertherapie, Wilhelm Reich.

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com