Wir sind umgezogen!

Donnerstag, 29. Mai 2008

Beck strikes again

Wahrscheinlich wird der Grünen-Politiker Volker Beck auch dieses Jahr nach Moskau reisen, um gegen das erneute Verbot des Moskauer CSD zu protestieren. Und wahrscheinlich werden auch diesmal wieder einige schadenfroh kichern, wenn der Pöbel seinen Unmut über die Zurschaustellung nichttraditioneller sexueller Orientierungen mittels Eier- und Steinwürfen bekundet. In einem Interview hat sich Beck zu Russland, der Homo-Ehe und Hasssängern wie Bounty Killer geäußert. Es ist durchaus lesenswert.

Im Gegensatz zu einer Menge anderer in Deutschland, sieht Beck die derzeitige Entwicklung Moskaus durchaus mit Sorge. Russland ist eben nicht auf einem guten Weg, wie es hierzulande immer mal wieder postuliert wird. Im Gegenteil:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com