Wir sind umgezogen!

Samstag, 15. März 2008

Solidarität gegen Süßwaren-Imperialismus und Schoko-Stecher-Rassismus

Liebe Leser, kennen Sie Bounty? Diesen merkwürdige Schokoriegel, den gewissenlose Kapitalisten aus unerklärlichen Gründen mit Kokosextrakten versaut haben, so dass er widerlich nach eben Kokos schmeckt? Nicht nur ich habe eine Abneigung gegen dieses Schoko-Produkt, auch andere Leute fühlen sich durch Bounty in ihren kulinarischen Gefühlen verletzt. Einer der heldenhaftesten unter ihnen geht sogar so weit, dass er sich es zum Ziel gesetzt hat den Schokoriegel ein für alle Mal zu vernichten. Sein Name ist Programm: Bounty Killer.

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com