Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 26. März 2008

Erleuchtung fällt aus

Nachdem wir gestern einige der antiimperialistischen Worthülsen durch den Kakao gezogen hatten, mit denen Fans autochthoner Kulturen üblicherweise ihren Rassismus sowie die dazugehörige Menschenverachtung begründen, haben die Veranstalter des Bounty Killer-Konzerts in Essen dankbar zugegriffen und sich ausweislich einer von ihnen veröffentlichten Stellungnahme an den angebotenen Phrasen kräftig bedient. Das Ergebnis wird mit den folgenden Worten angekündigt:

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com