Wir sind umgezogen!

Dienstag, 5. Februar 2008

Libertäre Querfront

Querfront ist wohl die korrekte Bezeichnung für das, was sich hier andeutet. Unter dem Ticket des Antitotalitarismus diskutiert man, ob der Islam “unserer völkischen Art entspricht” und Saddam nicht eigentlich ein guter Mann war. Einig ist man sich darin, dass man ein Konstrukt namens Islamophobie ablehnt:

Hier möchte ich mich mal dem Thema Islamophobie widmen. Mein Wissen über den Islam ist natürlich gering aber in den Medien wird jeder Islamkritiker in die Rechte Ecke gestellt. Ich bin gegen Islamophobie, sicherlich hetzen auch Nazis gegen Muslime aber die Antiislamische Hetze kommt nicht nur aus der Braunen Ecke. Hier wird die Hetze auch aus anderen Bereichen kommentiert.

Während man natürlich kaum etwas über den Gegenstand weiß, über den man sich äußert, möchte man doch festgehalten haben, dass nicht nur Nazis gegen Moslems hetzen, sondern auch Liberale, was sogleich einen Kollegen auf den Plan ruft, der die Gelegenheit nutzt, den Islam zu verteidigen und zwar gegen die liberalen Kritiker. So merkt “Volker” an:
WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com