Wir sind umgezogen!

Donnerstag, 3. Januar 2008

Jahresendfriedensdemo

Den vorletzten Tag des Jahres 2007 nutzten in Madrid Zehntausende (nach anderen Angaben mehr als eine Million) Menschen, um gegen die Bedrohung der “traditionellen Familie” durch die Homo-Ehe und gegen andere dekadente Schweinereien der gottlosen Moderne zu demonstrieren. Für paläokonservative Moralisten in der Tat ein Ereignis von enormer Tragweite; hängt vom Erfolg des Widerstandes gegen die institutionell abgesegnete Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare ja nicht nur die Reproduktionsrate, sondern auch die Zukunft der Heterosexualität an sich und - neuesten unfehlbaren Erkenntnissen zufolge - auch der Weltfrieden ab.
WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com