Wir sind umgezogen!

Dienstag, 11. Dezember 2007

Wie die Schwulen das alte Rom zerstörten

Das alte Rom: Strahlend thronend und herrschend über nahezu alle Völker der damals bekannten Welt, gab es keinen Staat vor ihm, der so mächtig, so imperial, so unbezwingbar schien. Doch dann legten sich dunkle Schatten unheildrohend über den Glanz des Weltreichs. Schatten, die einige Zeit später den Untergang Roms besiegeln sollten. Was war geschehen?
WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com