Wir sind umgezogen!

Samstag, 8. Dezember 2007

Invite and insult

Mit dem Verrückten von Teheran hat man es an der Columbia University gemacht. Der venezolanische Möchtegern-Fidel Hugo Chavez hat es aus dem Munde des spanischen Königs vernommen. Und heute war Robert Mugabe dran, der Mann der es geschafft hat den “Brotkorb Afrikas” in ein unfreies Armenhaus zu verwandeln. Die deutsche Bundeskanzlerin sagte Mugabe mal so richtig die Meinung. Dieser war danach sauer und auch seine afrikanischen Kollegen waren nicht begeistert. Natürlich hätte man Mugabe und seine Kollegen aus dem Sudan und Libyen erst gar nicht einladen sollen. Und auf diejenigen afrikanischen Staatschefs, die für diesen Fall mit einem Boykott des EU-Afrika-Gipfels gedroht hatten, hätte man wohl auch gut verzichten können.

[Den kompletten Artikel lesen]

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com