Wir sind umgezogen!

Freitag, 14. Dezember 2007

Das Kreuz mit dem Kreuz

Ein türkischer Rechtsanwalt bereichert den internationalen Fußball um eine weitere Groteske: Weil er der Überzeugung ist, dass der italienische Erstligaklub Inter Mailand beim Champions League-Rückspiel gegen Fenerbahce Istanbul mit seinen neuen Trikots an die Kreuzritter erinnern, also den Islam beleidigen wollte, hat Baris Kaska eine Klage eingereicht und einen Punktabzug für Inter gefordert. Das zuständige Gericht leitete die Eingabe an den Weltfußballverband FIFA und den europäischen Verband UEFA weiter, die sich nun mit ihr befassen müssen. [...]

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com