Wir sind umgezogen!

Sonntag, 18. November 2007

Gläubige stellen fest …

Wir, die wir den Club Voltaire erhalten und fortführen wollen, sehen (…), dass es wieder ein zunehmendes Verlangen nach intellektueller Schärfe, nach Aufdeckung der in der Tiefe der Gesellschaft wirkenden und das aktuelle Leben bestimmenden Gesetze gibt – kurz, nach einer neuen „Dialektik der Aufklärung”.

Und Protagonisten dieser neuen “Dialektik der Auklärung” im Jahre 2007 sind Shraga Elam und die dialektisch-aufklärerische Frage “Ist Israel eine Armee, die einen Staat besitzt?”, sowie ein Politikwissenschaftler namens Klaus D. Fischer, der über den “Showdown im Nahen Osten” referiert.

Den ganzen Artikel lesen

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com