Wir sind umgezogen!

Dienstag, 23. Oktober 2007

Sehnsucht nach Repression

Es gibt Schwule, für die ist die fortschreitende Normalisierung der Homosexualität, die in der westlichen Welt zu beobachten ist, ein einziges Ärgernis. Vielleicht entwickeln sie deshalb Theorien, nach denen Heterosexualität nur aufgrund der als abweichend konzeptualisierten Homosexualität existieren könne. Straft die Realität ihre Phantastereien Lügen, spielen sie Rumpelstilzchen und ärgern sich über die Anpassungsbereitschaft der westlichen Schwulen. Voller Verachtung ist die Rede von der [...]
WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com