Wir sind umgezogen!

Samstag, 29. September 2007

Know your enemy

Man kann nicht sagen, dass Mahmud Ahmadinedjad auf seine Reise nach New York schlecht vorbereitet war. Sein Auftritt bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen ist für ihn ohnehin schon Routine; zudem lässt sich schwerlich behaupten, dass er die Columbia University als Verlierer verlassen hat, und das nicht nur deshalb, weil die Tickets für seine Rede das Preisniveau eines Konzertes von Bruce Springsteen erreichten oder die versammelten Studenten ihn gleich einundzwanzigmal beklatschten. Ganz zum Schluss seines Trips war der iranische Regimeführer dann allerdings doch noch sprachlos: Karnit Goldwasser, die Ehefrau des von der Hizbollah am 12. Juli letzten Jahres entführten Ehud Goldwasser, hatte Ahmadinedjad bei einer Pressekonferenz im UN-Gebäude eine Frage gestellt. Und die ließ er unbeantwortet. [...]

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com