Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 15. August 2007

Berliner Amateurgroteske

Dass sich ein ordentliches Gericht mit der Frage befassen muss, in welcher Klasse ein Fußballverein kicken darf, kommt nicht alle Tage vor; schließlich werden solche Dinge in der Regel auf sportlichem Wege geklärt. Doch nun hat der TuS Makkabi Berlin per einstweiliger Verfügung erwirkt, dass seine zweite Mannschaft in der höchsten Kreisliga der Hauptstadt spielen kann. Vorangegangen war eine ganze Reihe schier unglaublicher Fehler und Versäumnisse der Sportgerichtsbarkeit, deren Beginn fast ein Jahr zurückliegt: Damals führten antisemitische Ausschreitungen zum Abbruch eines Makkabi-Spiels. [...]

WEITERLESEN

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com