Wir sind umgezogen!

Dienstag, 7. August 2007

Auf den Koran schwörende Stammesmilizen

Nicht, dass mir irakische Stammesmilizen, die auf den Koran schwören und Al Qaida bekämpfen besonders symphatisch wären, aber besser als Stammesmilizen, die auf den Koran schwören und mit Al Qaida kämpfen sind sie allemal:

After discussing tribal differences and why it is important to unite, the sheiks signed a reconciliation agreement and swore over the Quran as a promise to uphold the agreement.
As stated in the Quran, “And hold fast, all together, by the rope which God (stretches out for you), and be not divided among yourselves,” the sheiks agreed to ten conditions.


Some conditions of the peace treaty include ending tribal conflicts and attacks; cooperating with the ISF; fighting al-Qaida, militia groups and other terrorist organizations; working with the security forces to eradicate corrupt members; returning displaced families to their homes; reporting and removing improvised explosive devices; and respecting all sects, religions and women’s rights
.”

Na ja auf dem Papier klingt das alles zumindest zumindest recht erfreulich und hätte so auch 2003 geschehen können, dann wären viele Irakis heute noch am Leben und die Dyala Provinz sähe vermutllich auch etwas besser und entwickelter aus. Aber lieber spät lernen als gar nicht.

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com