Wir sind umgezogen!

Sonntag, 29. Juli 2007

“Jetzt startet die Tragödie der Kinder”

AIDS gibt es offiziell in der arabischen Welt nicht. Taucht es irgendwo auf, wurde es von Ausländern, Geheimdiensten oder Juden eingeschleptt, um die Araber zu schwächen. Kurz man erklärt sich völlig infantil und verschwörungstheoretisch, wie so vieles anderes, was der Selbstwahrnehmung widerspricht. Vor einigen Jahren etwa gab eine ägyptische Zeitung bekannt, Israel hätte die Rückseite ägyptischer Briefmarken mit dem HIV-Viren infiziert, um so den garssierenden antisemitischen Wahn, die Juden vergifteten Lebensmittel oder Brunnen, ein neues Element hinzuzufügen, das nebenbei bestens geeignet ist, die eigene Unfähigkeit zu kaschieren.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com