Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 4. Juli 2007

Haltet sie von der Bombe fern!

Im "Heute Journal" konnte man soeben Fernsehbilder des Wahnsinns, der Rückständigkeit und der puren Unmenschlichkeit sehen: Mit Gasmasken und Kalaschnikovs ausgerüstete Koranschüler verschanzen sich in der sogenannten "Roten Moschee" in Islamabad, während in schwarze Säcke gehüllte Frauen laut heulend auf dem Dach derselben als menschliche Schutzschilde bereitstehen und ihre Bambusknüppel schwingen. Von den eigenen Lehrern aufgehetzt üben die angeblichen Studenten schon seit Wochen eine Schreckensherrschaft über die Stadt aus - unislamische Frauen werden verfolgt, Friseure, Internetcafés und Musikgeschäfte werden angegriffen und verwüstet, Autos verschrottet.

Gegenüber den Fernsehkameras geben die angeblich so frommen Gotteskrieger an, dass sie ihre Selbstmordattentäter auf die Polizei hetzen wollen. Ihre Lehrer hatten ihnen nahegelegt, nach Afghanistan zu gehen, um dort die Taliban zu unterstützen. Der Leiter dieser als Koranschule bezeichneten Terrorakademie hat übrigens ganz heldenhaft als Frau kostümiert versucht aus dem Gebäude zu fliehen.

Der im sicheren Neu-Delhi sitzende Korrespondent der notorisch pro-islamistischen "Jungen Welt" reduzierte die Gewalt dieser islamisch-frömmlerischen SA im Namen des islamischen Reinheit auf ein paar "revoltierende Studenten", die sich gegen "paramilitärisch ausgerüstete Polizeikräfte" zur Wehr setzen. Der Mann hat die gut ausgerüsteten Fanatiker ganz offensichtlich nicht einmal auf der Mattscheibe zu sehen bekommen, trotzdem berichtet er über die vielen Anwohner, die sich mit den gewaltbereiten Frömmlern "solidarisiert" haben. Würde der Mann nicht vor allem seine Fantasien vom Klassenkampf auf diese kriminelle Bande projizieren, wäre er vielleicht auf einen ganz anderen Gedanken gekommen: Diese Typen könnten eines Tages die Kontrolle über die "islamische Bombe", die pakistanischen Atomwaffen erlangen!

Pakistan ist ein gescheiterter Staat und man sollte sich schleunigst überlegen, wie man die immer stärker werdenden Fanatikern von der Atombombe fernhalten kann. Denn wenn erstmal ein islamisches Regime über sie verfügt, werden die anderen ganz schnell folgen.

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com