Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 4. April 2007

Geisel-Krise: Iran lässt britische Marinesoldaten frei

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat die Freilassung der britischen Gefangenen angekündigt. Im Namen des "großen iranischen Volkes" werde ihnen vergeben, sagte er in Teheran. Die Briten sollten in Kürze zum Flughafen gebracht werden.
Na also, geht doch. Und danke noch mal für die unglaubliche Großzügigkeit, Mahmud! Bist echt ein feiner Kerl. Und zwar umso feiner, je mehr Flugzeugträger sich vor Deiner Haustür versammeln.

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com