Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 8. November 2006

Psychologische Kriegsführung?

Enthüllungsbücher verkaufen sich bekanntlich sehr gut, vor allem, wenn sie mit spektakulären Behauptungen aufwarten. Über eine Email erreichte mich die Nachricht, dass Udo Ulfkotte in seinem neuen Geheimdienst-Buch Der Krieg im Dunkeln behaupte, der israelische Mossad spiele ein ganz übles Spiel:

A new book in Germany is casting light on Israel's covert program to provoke violence among Muslims in Western Europe and engage in "false flag" operations in order for Western governments to blame Muslim radicals. The book, Der Krieg im Dunkeln (War in the Dark) by Udo Ulfkotte, formerly a correspondent for the Frankfurter Allgemeine Zeitung, provides details of the operations of two Israeli intelligence units -- the Metsada, which specializes in sabotage, including "false flag" terrorist attacks and assassinations; and LAP (Lohamah Psichlogit), which engages in psychological warfare.


Versehen war die Mail (Sie ahnen ganz richtig: eine von diesen Fw: Fw: Fw: Fw:-Mails) mit dem Hinweis "Dear Friends, An alarming message if it is valid. Does anyone want to comment on this subject or has additional information on this matter??"

Nun, das Rätsel kann gelöst werden. (weiter…)

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com