Wir sind umgezogen!

Mittwoch, 8. November 2006

Ein Mann aus Montana

Das House ist verloren, acht Governors haben gewechselt, aber im Senate ist noch nicht alles verloren. Monatana hält die Balance von 49:50.





Gewinnt Burns doch noch die Wahl, reichen diese 50 Sitze im Senat den Republikanern, die Mehrheit zu halten, da ja der Vizepräsident den Tiebreaker miemt.

Somit erhielten die Demokraten ihrerseits mehr Schwierigkeiten, eigene Vorstösse durchzubringen. Und Bush könnte sich auf den Senat verlassen, unangenehme Gesetzesvorschläge bereits in der Kammer abzuschiessen, statt bis zum unbeliebten Veto warten zu müssen.

Quelle: CNN Election 2006

Kontakt

  • admin.wmd [at] googlemail.com